arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Start

19.08.2021

Energiewende mit 100% erneuerbaren Energien: Nachhaltig, sozial, zuverlässig! Prof. Claudia Kemfert zu Gast in der Arbeitsgruppe Klima und Energie des UFO

Am 22.7. war Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt beim DIW und Mitglied des Hamburger Klimabeirates, bei einer Veranstaltung der Arbeitsgruppe Klima und Energie des Umweltforums digital zu Gast. Sie hat zu dem Thema „Energiewende mit 100% erneuerbaren Energien. Nachhaltig, sozial, zuverlässig. Wie schaffen wir das?“ referiert. Ihre Hauptthesen:

Der Primärenergiebedarf der Zukunft wird künftig sinken, dafür steigt der Strombedarf in allen Bereichen wie Industrie, Verkehr und Wärme/Kälte sowie Handel und Gewerbe. Um die Klimaziele zu erreichen, muss deutlich mehr Strom aus erneuerbaren Quellen erzeugt werden, die zügig ausgebaut werden müssen, was die SPD in ihrem Wahlprogramm auch vorsieht. Damit das klappt, sollen vor allem Planverfahren beschleunigt werden. Darüberhinaus schlägt Prof. Kemfert vor, Bürger:innen stärker an den Ausbauvorhaben zu beteiligen, Ausschreibungen mindestens für kleine Windkraftanlagen abzuschaffen und Anreize für die systemdienliche und flexible Integration von Erneuerbaren Energien über eine "Marktwertmodell" zu schaffen. Die wesentliche Lenkungswirkung zur Einsparung von Treibhausgasen soll aber über den CO2-Preis erzielt werden, deren Belastungen über "Pro-Kopf-Prämien" sozial ausgeglichen werden sollen.

Die Diskussion über wirkungsvollen und sozialen Klimaschutz geht weiter! Wer Lust hat mit zu diskutieren, ist herzlich eingeladen.